Logo der Kindergärten

Anfang

Am Anfang der musikalischen Bildung stehen die Elementar- und Grundfächer. Hier machen die Jüngsten ihre ersten musikalischen Erfahrungen: Laut-leise, schnell-langsam, hoch-tief, Klänge umsetzen in Bewegung/Bilder/Worte und umgekehrt, Instrumente und Stimme kennenlernen, kleine Hausaufgaben erledigen, sich in die Gruppe einfügen und in der Gruppe behaupten, erste „Auftritte“  erleben und vieles mehr.   

Der Musikgarten,
ein idealer Einstieg in die Welt der Musik!


Die Teilnahme an der musikalischen Früherziehung bzw. der Singklasse  für mindestens ein Schuljahr ist bei jungen Schülern (bis zur zweiten Schulklasse) Voraussetzung für den Beginn des Instrumentalunterrichtes.