Logo der Kindergärten

Die E-Gitarre

Was kann die E- Gitarre?
Da die E-Gitarre in erster Linie ein Bandinstrument ist, liegen die Schwerpunkte des Unterrichts neben konventioneller Instrumentaltechnik auf dem Zusammenspiel und dem Erlernen eines möglichst vielfältigen Umgangs mit durchaus verschiedenen Stilrichtungen und deren stilistischen Eigenheiten.
Angefangen von einfacher Liedbegleitung bis hin über spezielle Spieltechniken der unterschiedlichen Stile und komplexere Harmonie- und Improvisationskonzepte kann (fast) alles erlernt werden.

Was sind die Voraussetzungen und Vorkenntnisse?
•    Zeit, sich (fast) täglich dem Instrument zu widmen
•    Geduld, gute Feinmotorik
•    die Bereitschaft, sich auch selbst in den Unterricht einzubringen (z.B. Auswahl der Stücke)
•    Spaß am Improvisieren und dem freien Umgang mit dem Instrument
Es ist nicht zwingend nötig, vorher akustische Gitarre gelernt zu haben, aber durchaus von Vorteil, da der Umstieg von der akustischen auf die elektrische Gitarre leichter ist als umgekehrt.

Wie alt sollte ich sein?
das Einstiegsalter für die E-Gitarre liegt frühestens bei 10-11 Jahren, da erstens die Instrumente für jüngere Kinder zu groß und schwer sind und zweitens in jungen Jahren meist noch das Verständnis für die Rhythmik der Pop-/Rockmusik fehlt.

Was kostet das Instrument?
eine Grundausrüstung (Gitarre, Tasche, kleiner  Verstärker, Kabel) gibt es häufig als Starterset unter deutlich unter 500 Euro, allerdings kostet normalerweise eine vernünftige E-Gitarre 400-500 Euro ohne Zubehör.
 
Weitere Infos:
Die E-Gitarre ist ein noch relativ junges Instrument, dessen Entwicklung  in den 40er Jahren begann und in den 50er Jahren mit Beginn des Rock’n Roll in der modernen Unterhaltungsmusik ihren unaufhaltsamen Aufstieg erlebte. Mit zunehmender elektronischer Entwicklung nahmen auch die klanglichen Möglichkeiten erheblich zu. Die Klanggestaltung  und  Klangveränderung ist im Computerzeitalter nahezu unbegrenzt und mittlerweile wesentlich billiger geworden.

Manfred Heller

Dienstag & Mittwoch

Rainer Krüger 

Montag bis Freitag